Lebensraum Tirol

Unsere Mission

Schwerpunkte

Zahlen 2023

Tirol Werbung

Highlights 2023

Schwerpunkte

Zahlen 2023

Standortagentur Tirol

Highlights 2023

Schwerpunkte

Zahlen 2023

Agrarmarketing Tirol

Highlights 2023

Schwerpunkte

Zahlen 2023

Home 9 Einzigartigkeit 9 100% Tirol
100% Tirol

9. Mrz 2024Einzigartigkeit

© LRTH 

Mit der filmischen Kommunikationsreihe „100 % Tirol wirft die Lebensraum Tirol Gruppe einen enttabuisierten Blick auf unseren Lebensraum und versucht die Marke Tirol von einer vorwiegend touristisch geprägten Identität zu einer breit getragenen Lebensraummarke weiterzuentwickeln.

Das aktuelle Bild Tirols ist hauptsächlich geprägt von alpinen Sehnsuchtsbildern, die der Tourismus seit den 1920er Jahren geschaffen hat: Berge, Klettern, Wandern, Skifahren, Tradition – um diese Themen kreist vor allem auch die internationale Wahrnehmung des Landes. Diese tradierten Sehnsuchtsbilder verstellen aber den Blick darauf, was die Gegenwart Tirols ausmacht und was die Zukunft des Landes sein könnte. Mit der filmischen Kommunikationsreihe „100 % Tirol“, die 2023 umgesetzt wurde, versucht die Lebensraum Tirol Gruppe ein modernes, zeitgemäßes und komplettes Bild Tirols zu zeichnen. Die kurzen Videoclips zeigen Szenen aus dem Alltag Tirols – von der Landwirtschaft über Kultur, von Sport über Bildung bis zu High-Tech und Gesundheit – und machen deutlich, dass neben dem Tourismus auch viele andere Branchen zum Wohlstand und zur Lebensqualität in Tirol beitragen.

Ausschnitte aus dem täglichen Leben

Umgesetzt wurde die Kommunikationsreihe „100 % Tirol“ nach einem Wettbewerb von Martin Fengel (Fotograf, Filmemacher und Illustrator), Mirko Borsche (Grafikdesigner) und Andreas Schett (Musiker). Statt inszenierter Werbefilme zeigt das Trio unaufgeregte und facettenreiche, „im Vorübergehen produzierte“ Ausschnitte aus dem täglichen Leben, durchaus auch mit Ironie und einem Augenzwinkern. Die Clips teasern ein Thema an, das auf der Website https://www.lebensraum.tirol/blog-100-prozent-tirol/ durch Storytelling mit Wissenswertem über Land und Leute ergänzt wird. In einem ersten Schritt wurden die Filme innerhalb Tirols auf Social Media und in den heimischen Kinos ausgespielt.